News

Posiflex meldet Zertifizierung von Android 10 Google Mobile Services (GMS) für Kiosk-Plattformen

Ermöglicht Android OS- und GMS-Funktionen einschließlich Google Play Store-Anwendungen für Enterprise-MDM-Plattformen

Neu-Taipeh, Taiwan–(BUSINESS WIRE)–Posiflex Technology, Inc., ein Weltmarktführer im Bereich Design und Herstellung von Einzelhandels-POS-, Kiosk-, Computing- und Self-Service-Transaktionsperipherie, meldet eine neue Android 10 GMS-Zertifizierung, die sowohl für das Kioskportfolio von Posiflex als auch für das von KIOSK Information Systems funktioniert (KIOSK).


Owen Chen, CEO von Posiflex, kommentiert: „Die neue Android 10 GMS-Zertifizierung ist ein bedeutender Meilenstein. Dank der GMS-zertifizierten Kioske können Google Play- und andere GMS-Anwendungen auf unseren Android-Plattformen installiert werden. Dadurch wird die Einbindung auf dem bewährten und sicheren Netzwerk von Google rationalisiert und der Zugang über den Kiosk zur vollständigen Anwendungspalette des Google Play Store entriegelt.“

Weil Mobilgeräte darüber hinaus bei der Bereitstellung von Dienstleistungen im Einzelhandel und Gastgewerbe allgegenwärtig werden, verlassen sich Enterprise-MDM-Plattformen (MDM = Mobile Device Management) auf die Kompatibilität mit Android oder iOS, um die Effizienz innerhalb eines Edge-Device-Management-Systems zu optimieren. Das ist kein Problem in Bezug auf Mobilgeräte und Tablets, jedoch erfordern robuste Kiosklösungen mehr Langlebigkeit und Platz für Transaktionsperipherie als dies bei kommerziellen Android-Tablet-Geräten gegeben ist. Die Android 10 GMS-zertifizierten Kioskplattformen sind mit genügend Rechenleistung und USB-Anschlüssen ausgestattet, um eine Kiosk-Plattform mit mehreren integrierten Transaktionsperipheriegeräten anzutreiben.

Kim Kenney, Präsident von KIOSK, fügt hinzu: „Wir haben bei großen Einzelhändlern und Kunden aus dem Gastgewerbe eine gesteigerte Nachfrage nach Zugangsmöglichkeiten von Android GMS zu Google Play Services festgestellt, um die Kioskflotte innerhalb der bestehenden Infrastruktur registrieren und verwalten zu können. Durch die Zertifizierungsbemühungen des R&D-Teams von Posiflex können sowohl KIOSK als auch Posiflex fortan erstklassige Self-Service-Funktionen anbieten, die laufend über die vorhandenen Android OS-Netzwerke verwaltet werden können. Ohne Frage gibt uns dies einen Nischen-Wettbewerbsvorteil und versetzt uns in die Lage, neue Marktanforderungen auf einzigartige Weise zu erfüllen.“

Über Posiflex Group, Inc.

Posiflex entwickelt und produziert seit mehr als 30 Jahren erstklassige POS-Lösungen. Seit 2016 hat das Unternehmen KIOSK und Portwell gekauft und hat dadurch sein Angebot im Bereich Self-Service und eingebettete PC-Dienste erweitert. Die global tätige Posiflex Group ist aufgestellt, um B2B-IoT-Lösungen auf Weltklasseniveau zu bieten. Weitere Informationen: www.posiflex.com

Über KIOSK Information Systems

KIOSK bietet automatisierte Self-Service-Lösungen, um die operative Effizienz zu steigen, Kosten zu reduzieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Mit über 27 Jahren Erfahrung und mehr als 250.000 in Betrieb befindlichen Kiosken vertrauen Top 100 Retailer- und Fortune 500-Kunden auf das Unternehmen als ihr Partner für den digitalen Wandel. KIOSK bietet erwiesene Fachkompetenz im Bereich Konstruktion und Fertigung, Anwendungsentwicklung, Integration und umfassende Support-Services. Ein innovatives Portfolio von Self-Service-Lösungen in Verbindung mit Managed Services und IoT-Kapazitäten gewähren ein nahtloses Nutzererlebnis. Weitere Informationen unter kiosk.com, 800.509.5471.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Pressekontakt Posiflex Group (Taiwan): Brad Chou, marketing@posiflex.com.tw

Pressekontakt KIOSK (USA): Cheryl Madeson, VP Marketing and Communications, cmadeson@kiosk.com

error: Content is protected !!