News

Boyd Corporation engagiert sich für das „Clean Energy Program“ von Apple

Boyd wird die gesamte Apple-Produktion mit umweltverträglichen Herstellungsverfahren und 100 % erneuerbarer Energie betreiben

PLEASANTON, Kalifornien–(BUSINESS WIRE)–Die Boyd Corporation, ein weltweit führendes Unternehmen für technische Werkstoffe, Wärmemanagement und Umweltversiegelungs- und Dichtungslösungen, gab ihr Engagement für das „Clean Energy Program“ von Apple bekannt. Dieses Engagement ist ein weiterer bedeutender Schritt in der fortlaufenden kulturellen Entwicklung und Investition in Programme zur Nachhaltigkeit und sozialen Verantwortung von Unternehmen bei der Boyd Corporation – ein Name, der für fast ein Jahrhundert des Engagements für technologische Entwicklung und Reaktionsfähigkeit auf Kundenbedürfnisse steht.

Durch die Teilnahme am „Clean Energy Program“ von Apple werden der Einsatz erneuerbarer Energien in der Fertigung erhöht, umweltfreundliche Verbesserungen am Fertigungsprozess vorgenommen, die CO2-Emissionen reduziert und der Verbrauch fossiler Brennstoffe verringert. Diese wichtige Umweltinitiative wird es Boyd ermöglichen, seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren und zu gesünderen Gemeinden rund um den Globus beizutragen. Durch das Engagement für dieses Programm wird die Verpflichtung der obersten Führungsetage von Boyd untermauert, durch die Umsetzung globaler Maßnahmen für Nachhaltigkeit und Verantwortung eine signifikante Reduzierung der Umweltauswirkung zu erreichen.

„Dies ist unsere erste Verpflichtung zur Produktion mit 100 % erneuerbarer Energie im Rahmen eines Kundenprogramms, und wir freuen uns auf die globalen gesellschaftlichen Vorteile, die sich aus der Reduzierung unseres CO2-Fußabdrucks ergeben werden. Wir sind stolz darauf, am „Clean Energy Program“ von Apple teilzunehmen, da dies den Einsatz grüner Fertigungsprozesse und die Nutzung erneuerbarer Energie bei Boyd weitaus stärker vorantreiben wird, als dies in der Vergangenheit der Fall war“, so Doug Britt, CEO von Boyd.

Der Hauptsitz von Boyd befindet sich in Pleasanton, Kalifornien. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit über 30 Fertigungs- und Design-Zentren auf drei Kontinenten vertreten. Die Entschlossenheit der Führungsspitze, die Nutzung erneuerbarer Energien zu fördern und umweltfreundlichere Fertigungsprozesse in der gesamten globalen Wertschöpfungskette einzuführen, macht Boyd zum Pionier für integrierte technische Werkstoffe, Wärmemanagement und Versiegelungs- und Dichtungslösungen, die auf fortschrittliche und global verantwortungsvolle Weise hergestellt werden.

Über die Boyd Corporation

Die Boyd Corporation ist ein globaler Anbieter von Werkstoffen, Wärmemanagement sowie Umweltversiegelungs- und Dichtungslösungen, die entscheidend für die Produkte sind, welche die Welt am Laufen halten. Das Unternehmen ist weltweit tätig und verfügt über Fachkompetenzen in den Bereichen Engineering und Design, Fertigung und Lieferkettenmanagement und verpflichtet sich zur Zufriedenstellung von Kunden in den Branchen Elektronik, Mobile Computing, Medizintechnik, Transport, Luft- und Raumfahrt sowie in anderen für B2B-Beziehungen und Verbraucher wesentlichen Bereichen. Boyd Corporation: Ein Unternehmen, viele Lösungen. Erfahren Sie mehr unter www.boydcorp.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Amie Jeffries

Boyd Corporation

209-491-4715

amie.jeffries@boydcorp.com

error: Content is protected !!